Legalisierung Ihrer Dokumente

Für die Erteilung eines Visa für die verschiedensten Länder, aber auch für andere behördliche Zwecke, beötigen Sie eine Legalisierung Ihrer Dokumente.

Wie werden Dokumente für eine ausländische Botschaft oder Behörde legalisiert?

Unter Legalisation ist ein förmliches Verfahren zu verstehen, bei dem durch die diplomatische oder konsularische Vertretung eines Staates, indem eine ausländische öffentliche Urkunde zu Beweiszwecken verwendet wird, die Echtheit der Unterschrift, die Eigenschaft, in welcher der Unterzeichner gehandelt hat und gegebenenfalls die Echtheit des beigedrückten Siegels bestätigt werden soll. Durch die Legalisation soll erreicht werden, dass eine ausländische öffentliche Urkunde einer inländischen öffentlichen Urkunde hinsichtlich ihres Beweiswertes gleichgestellt wird.

Wie erhalte ich eine Legalisierung für meine Dokumente und Unterlagen?

Eine Legalisierung kann für unterschiedliche Dokumente notwendig werden. 

Verbreitete Dokumente die eine Legalisation benötigen wären:

  • Ursprungszertifikat
  • Rechnung
  • Geschäftsverträge
  • Ausfuhrdokumente
  • Adoptionsunterlagen
  • Heirats- und Geburtsurkunden
  • Diplom
  • Medizinische Unterlagen

Eine Legalisation ist ein Prozess und läuft in mehreren Schritten ab. In den meisten Fällen muss ein zu legalisierendes Dokument zunächst von einem lokalen Amt legalisiert werden, gefolgt von einer übergeordneten Stelle und der Botschaft beziehungsweise des Konsulates des Ziellandes in welchem das Dokument Verwendung finden soll, damit es offiziell anerkannt wird. Der Ablauf ist jedoch von dem Land abhängig, für das Sie die Dokumente legalisieren möchten. Daher kann kein pauschaler Ablauf für die Legalisierung Ihrer Dokumente erfolgen. Um keine unnötigen Kosten oder Wartezeit zu riskieren, sollte die Legalisierung Ihrer Dokumente daher von einem Experten vorgenommen werden.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Dokumentenlegalisierungen. Kontaktieren Sie unsere Legalisation Spezialisten unter info@visumscout24.de, um eine persönliche Beratung sowie ein Angebot zu den anfallenden Kosten zu erhalten. Wir nehmen uns für jede Anfrage Zeit, um mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre Dokumente und die damit verbundenen Prozesse durchzugehen. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre beglaubigten Dokumente zeitnah zurückerhalten.