Aserbaidschan Visum beantragen

Ihr Aserbaidschan Visum mit Uns in wenigen Schritten

Ihre Reise nach Aserbaidschan steht bevor? Nur noch ein Schritt trennt Sie von Ihrem Visum! Bestellen Sie unseren Visum-Service online, füllen Sie den Visumantrag aus und schicken Sie ihn zusammen mit allen Unterlagen an uns per Post. Nach Erhalt der Unterlagen prüfen wir diese auf Korrektheit sowie Vollständigkeit und reichen sie beim zuständigen Konsulat ein.

Unsere Checkliste gibt Ihnen eine Orientierung, alle notwendigen Unterlagen zu erhalten und den Überblick zu behalten.

Sie erhalten Ihre Unterlagen per Post zurück oder können diese alternativ bei uns abholen. Unsere Leistungen bezahlen Sie sicher und bequem per Rechnung.

Reisepass

Reisepass im Original. Der Reisepass muss mindestens 3 Monate nach Ablauf des Visums gültig sein und eine leere Doppel-Seite für ein Visum enthalten.
Wenn der Antragsteller nicht die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, benötigt er zusätzlich eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland (mindestens noch 6 Monate gültig) beziehungsweise bei EU-Bürgern eine aktuelle Meldebestätigung

 

Visumantrag

Ein vollständig ausgefüllter Visumantrag, den Sie mit unserem Service erhalten

 

Passbild

2 Passbilder, 3cm x 4cm

 

Versicherung

Für ein Visum nach Aserbaidschan ist die Auslandsreiseversicherung nicht vorgeschrieben, wir jedoch von uns Ausdrücklich empfohlen. Gerne beraten wir Sie über eine passende Auslandskrankenversicherung Weitere Informationen

 

Weitere Unterlagen

Das Touristenvisum wird nur ausgestellt, wenn Sie eine Buchungsbestätigung Ihres Fluges und Hotels vorweisen können. Weiterhin wird fpr ein Geschäftsvisum zusätzlich zu der Buchungsbestätigung eine geschäftliche Einladung (mehr Details hier) benötigt. Das Studentenvisum setzt einen Studiumsnachweis / eine Immatrikulationsbescheinigung voraus. Für ein Besuchervisum muss eine Privateinladung vorliegen.